fernwehschwestern

Schwestern auf Reisen

Wir wurden für den Liebster Award 2017 nominiert

Liebster Award

Wer oder was ist der Liebster Award?

Wir wurden von Sara und Martin von MindYourTrip für den Liebster Award nominiert. Vielen DANK nochmal dafür. Wir haben uns sehr darüber gefreut. 
Nur was ist dieser Award denn eigentlich? Haben wir was gewonnen? Für was werden wir denn eigentlich ausgezeichnet? 
Dank einer kurzen Recherche im Internet haben wir unsere Antwort bekommen. 
Der Liebster Award ist eine Auszeichnung, die nur im Internet existiert und von Bloggern an andere Blogger vergeben wird. Ziel ist es, die Fragen zu beantworten, die man gestellt bekommt. Um dann wieder 5-11 neue Blogs mit neuen Fragen zu nominieren. Es ist eine super Möglichkeit sich in der Blogger-Szene kennenzulernen und zu vernetzen. 
Wir finden es ist eine sehr gute Möglichkeit und Motivation um seinen eigenen Blog bekannter zu machen und auch andere tolle Blogs zu entdecken. 

Die Liebster Award Regeln

  • Dem Blogger danken, der/die uns nominiert haben und einen Link zu seinem/ihrem Blog einfügen
  • Einen Beitrag schreiben um die Auszeichnung zu zeigen
  • Kurz den persönlichen Lieblingsblog beschreiben und verlinken
  • 10 zufällige Fakten über sich selbst erzählen 
  • 5-11 andere Blogger auswählen, denen man diese Auszeichnung geben möchte
  • jeden Blog kommentieren und darauf hinweisen, dass er nominiert wurde, zusätzliches Verlinken auf den erstellten Post

Blogs, die uns inspirieren - Lieblingsblog

Einen Lieblingsblog herauszufiltern war für uns gar nicht so einfach. Es gibt wirklich eine Menge tolle Blogs zu vielen verschiedenen Themen. 
Wir haben uns dazu entschieden zwei Blogs zu nennen, die uns inspirieren oder inspiriert haben.

Mich (Kathi) hat der Reiseblog von Janina von ferntastisch eigentlich erst auf die Idee gebracht einen eigenen Blog zu starten. Sie hat eine wundervolle Art über ihre Reisen und alles was damit zu tun hat zu schreiben. DANKE nochmal dafür!

Meine Schwester Claudi hat einen Lieblings-Inspirations-Blog, der nichts mit dem Reisen zu tun hat, sondern eher mit einem ihrer neuen Hobbys. Es ist der Blog von Mady Morrison. Jede Woche gibt es eine Yoga-Einheit im heimischen Wohnzimmer aus der Vielzahl der tollen Yoga-Videos von Mady. Vielen Dank Lady für die Videos. 

10 zufällige Fakten über uns

Die Fakten über uns haben unsere Männer zusammengestellt. Es ist auch immer ganz lustig, was eigentlich die Liebsten so über einen sagen. Man selbst merkt ja seine Eigenheiten gar nicht mehr so. Also seid gespannt was unsere Männer so zu erzählen haben. 🙂

5 Fakten über Claudi:

  • Sie stellt sich 3 Wecker um morgens aus dem Bett zu kommen und steht dann meistens aber trotzdem nicht auf.
  • Sie macht sich im Sommer schon Gedanken über die Foto-Weihnachtsgeschenke, aber letztendlich werden diese erst kurz vor Weihnachten in Akkordarbeit und Nachtschichten fertig gestellt.
  • "Nein nein nein, ich guck den Film noch" - und schläft dann in 3 Sekunden ein.
  • Sie steht auch im Urlaub mitten in der Nacht auf um den Sonnenaufgang zu fotografieren.
  • Im nächsten Leben wird sie Raumausstatterin.

5 Fakten über Kathi

  • Mein größtes Hobby ist Schlafen.
  • Meinen Mann bringe ich nach seiner eigenen Aussage zum Augenrollen wenn ich sage "ich hab mir da mal was überlegt".
  • Beim Autofahren habe ich mich von der Schildkröte zur Rallye-Maus entwickelt.
  • Reiseplanungen gebe ich nur sehr sehr selten und nur unter Protest aus der Hand.
  • Ich wollte nur ein Smartphone und nun könnte ich das Haus niemals ohne verlassen.

Fragen, die uns von MindYourTrip gestellt wurden

Was sind die 3 wichtigsten Dinge in deinem Leben?
Claudi: meine Familie; Entspannung; Lachen
Kathi: meine wundervolle Familie mit allen Höhen und Tiefen; Freiheit zu haben, dort hin zu reisen wohin ich möchte; Lachen, über mich selbst, über andere und am liebsten mit Freunden und Familie zusammen

Was heißt für dich Erfolg?
Claudi: Erfolg ist ohne Millionen auf dem Konto glücklich zu sein. Oder wenn ich mal wieder eine neue Yoga-Pose beherrsche.
Kathi: Erfolg ist für mich abends ins Bett zu gehen und mit mir und meiner Umwelt im Reinen zu sein.

Was macht dich glücklich?
Claudi: Bei einem schönen Glas Wein einen heißen Sommertag abends gemütlich mit Freunden ausklingen lassen.
Kathi: Der Duft von Regen an heißen Sommertag, die ersten wärmenden Sonnenstrahlen im Jahr, Feierabend auf Balkonien genießen, dem Winter in Deutschland zu entfliehen.

Was schreckt dich nicht ab?
Claudi: Im Winter bei Schnee mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren.

Worauf sollte man während des Reisens achten?
Kathi: Ich finde wichtig ist sich vor einer Reise mit dem jeweiligen Reiseland (Kultur, Essen und Gepflogenheiten) auseinanderzusetzen. Nicht alles ist in jedem Land dieser Welt selbstverständlich.

Worauf sollte man beim Reisen verzichten?
Kathi: Man sollte definitiv auf Hektik und Stress verzichten. Des Weiteren finde ich sollte man darauf verzichten den Anspruch zu haben, dass immer alles 100% sofort und gleich klappt (je nach dem in welchem Land man gerade rumreist).

Was verbindest du mit dem Wort "grün"?
Claudi: "Grün" ist eigentlich nicht so meine Farbe. ABER ich liebe die Natur, wenn sie nach dem langen Winter wieder schön "grün" wird. Ich liebe es wenn die Felder ihre Früchte tragen und die Natur zum Leben erweckt. Deshalb muss auch mein Balkon im Sommer immer schön "grün" sein.
Kathi: "Grün" ist meine Lieblingsfarbe an der Ampel. 🙂 Okay jetzt noch ernst, unsere Terrasse ist für mich der schönste Ort um im Sommer draußen zu sitzen und in den "grünen" Garten zu schauen.

Ohne was kannst du nicht aus dem Haus gehen?
Claudi: Ohne mein Handy. Es könnte mir immer ein tolles Motiv über den Weg laufen. Da ich meine Kamera nicht immer dabei habe, muss dann zur Not die Handy-Kamera herhalten.
Kathi: Definitiv ohne mein Handy und Labels muss auch immer in der Tasche sein.

Was für eine Lebensweisheit würdest du uns mitgeben wollen?
Claudi: Liebe dich selbst, dann liebst du dein Leben!
Kathi: Once a year go someplace you've never been before!

Sommer oder Winter?
Beide: Ganz klar SOMMER 🙂 

Unsere Nominierungen

  1. Santa & Daniel von lets-do-this - weil sie einen wundervollen Blog haben und einen sehr unterhaltsamen Schreibstil
  2. Lisa von lisallez - sie schreibt über das Reisen als Studentin und wie man trotzdem Luxusurlaub machen kann
  3. Nadja von travelprincess - weil sie das Reisen genauso liebt wie wir
  4. Isabell von isytravelyogi - weil zwei Leidenschaften verbindet, Reisen und das neue Hobby von Claudia Yoga
  5. Svenja von travelmyself - sie hat einen tollen Blog über ihre Weltreise und wie das Leben danach weitergeht

10 Fragen an unsere Nominierten

  1. Was ist für euch der schlimmste Flughafen?
  2. Wo würdet ihr immer wieder hinfliegen und warum?
  3. Wie vertreibt ihr euch die Zeit im Flugzeug?
  4. Was muss für euch auf jeden Fall ins Handgepäck?
  5. Was macht ihr so wenn ihr nicht gerade auf Reisen seid oder die nächste Reise plant?
  6. Beste und schlechteste Airline?
  7. Wo wollt ihr unbedingt mal hin? Und warum habt ihr es noch nicht gemacht?
  8. Berge oder Strand?
  9. Findest du, dass dich das Reisen verändert?
  10. Gibt es etwas was du anderen Reisebloggern mit auf den Weg geben willst?

 

Viel Spaß beim Entdecken neuer Blogs und Beantworten der Fragen

wünschen euch

Claudi & Kathi

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Das sind wir….

Willkommen auf unserem Blog FERNWEHSCHWESTERN.

Wir sind Kathi & Claudi, zwei Schwestern – örtlich voneinander getrennt, aber im Herzen immer vereint.
So ist auch dieses Projekt eine gemeinsame Leidenschaft – reisen und fotografieren vereint.
Mehr über uns erfahrt ihr hier.
Viel Spaß beim Stöbern. Wir freuen uns auf euch. 🙂

Copyright © 2018 fernwehschwestern